Modul: Einmaliger Timer (Typ: EntityTimerOnce)

Das Module "Einmaliger Timer" ermöglicht das zeitversetzte Ausführen von bestimmten Teilen des Workflows.

Modul "Einmaliger Timer"

Datenpunkte Eingang

Aktiv

Aktivierung des Timers, bei TRUE wird der Timer aktiviert und löst den Workflow nach einer bestimmten Zeit wieder aus.

Zeit (Sek)

Zeit in Sekunden, nach der der Timer auslösen soll.

Datenpunkte Ausgang

Auslösung

Datenpunkt des Modules der TRUE liefert, wenn das Modul ausgelöst hat. Der nachfolgende Zweig des Workflows wird nur ausgeführt wenn der Timer ausgelöst hat.

Keine Auslösung

Datenpunkt des Modules der TRUE liefert, wenn das Modul nicht ausgelöst hat. Der nachfolgende Zweig des Workflows wird nur ausgeführt wenn der Timer nicht ausgelöst hat.

Anwendungsbeispiel

Gegeben sind 1 Homematic Taster und 1 Homematic Aktor zum Schalten eines Lichtes:

Instanzen in IP-Symcon

Ansicht der beiden Aktoren im WebFront

Instanzen im WebFront

Es soll nun ein Workflow im IPSStudio erstellt werden, der bei einem Auslösen des Tasters ein Licht einschaltet und nach einer Minute wieder abschaltet.

Sie können diese Anforderung durch die Verwendung eines Modules Einmaliger Timer realisieren, vordefinierte Instanz Module für den Taster bzw. das Aktivieren des Lichtes finden Sie im Objektbaum des Workflowdesigners.

Workflow im Designer.

Funktionsweise:

  • Die Variable PRESS_SHORT eines Homematic Tasters hat immer den Wert TRUE, bei Betätigung des Tasters wird der Wert der Variable aktualisiert und lediglich Datum/Uhrzeit der Variable werden aktualisiert. Diese Aktualisierung kann man mit dem Modul Bei Aktualisierung auswerten und andere Module damit steuern.

  • Im aktuellen Beispiel wird bei der Aktualisierung der Variable PRESS_SHORT das Licht eingeschaltet und gleichzeitig durch das Setzen des "Aktiv" Eingangs im Modul Einmaliger Timer ein Timer mit 60 Sekunden ausgelöst.

  • Das WorkflowSkript wird durch diesen Timer nach 60 Sekunden ein weiteres mal ausgeführt und schaltet das Licht über das Nicht Modul wieder aus.