Geräteeinstellungen

Geräteeinstellungen der View

Funktionen

Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung:

Client

Selektieren Sie das Betriebssystem des gewünschten Clients in der Auswahlliste Client. Folgende Clients stehen zur Verfügung:

  • Allgemein

  • Windows

  • Apple iOS

  • Android

Hardware

Selektieren Sie das Gerät, auf dem der View angezeigt werden soll, in der Auswahlliste Hardware. Dadurch werden die Abmessungen des Views an die Bildschirmauflösung der ausgewählte Hardware angepasst. Sollte sich Ihr Modell nicht in der Auswahlliste befinden, wählen Sie einfach ein anderes Gerät mit identischer Auflösung oder wenden Sie sich an den Support von IPSStudio.

Ausrichtung

Klicken Sie auf Ausrichtung, um den View zwischen Querformat und Hochformat umzuschalten. Dieser Button steht nur für "Apple iOS", "Android" und "Windows" zur Verfügung.

Vollbild

Klicken Sie auf Vollbild, um den View zwischen normalem Modus und Vollbildmodus umzuschalten. Im Vollbildmodus kann die volle Bildschirmauflösung für die Definition des Views verwendet werden. Am Client wird der View über den kompletten Bildschirm ohne Fensterrahmen dargestellt.

[Important]Important

Diese Option steht nur bei Windows-Clients zur Verfügung.

Anzeige

Wählen Sie aus dem DropDown-Menü Anzeige die passende Diagonale Ihres Gerätes aus.

Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf die Anzeige am Client, sondern dient nur zur Anpassung der Anzeige im ViewDesigner. Die Auswahl einer Display-Größe im DropDown "Anzeige" bestimmt den verwendeten Default Zoom und auch die verwendete Defaultschriftgröße.

[Important]Important

Diese Option steht nur für "Android" und "Windows" zur Verfügung.