Variablentyp und spezielle Eigenschaften:

Der Variablentyp bestimmt die grundlegende Funktionalität des Heizungs Objektes, folgende Typen stehen zur Verfügung:

Isttemperatur

Sensor der die aktuelle Isttemperatur des Raumes liefert.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float

  • Profil mit Maximalwert größer 0

Solltemperatur

Variable zum Setzen der Solltemperatur des Raumes.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float

  • Profil mit Maximalwert größer 0