Energieversorgungstyp und spezielle Eigenschaften:

Der Energieversorgungstyp bestimmt die Funktionalität des Sensors bzw. bestimmt den gelieferten Wert eines Sensor Objektes, folgende Typen stehen zur Verfügung:

Sensor Spannung L1

Sensor der die aktuelle Spannung der Phase 1 ermittelt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Spannung L2

Sensor der die aktuelle Spannung der Phase 2 ermittelt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Spannung L3

Sensor der die aktuelle Spannung der Phase 3 ermittelt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Stromstärke L1

Sensor der die aktuelle Stromstärke der Phase 1 ermittelt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Stromstärke L2

Sensor der die aktuelle Stromstärke der Phase 2 ermittelt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Stromstärke L3

Sensor der die aktuelle Stromstärke der Phase 3 ermittelt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Watt Total

Sensor für die Messung der Gesamtleistung in Watt.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Watt L1

Sensor für die Messung der Leistung in Watt auf Phase 1.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Watt L2

Sensor für die Messung der Leistung in Watt auf Phase 2.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Watt L3

Sensor für die Messung der Leistung in Watt auf Phase 3.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Watt Detail

Sensor für die Messung der Leistung in Watt in einem Detailbereich.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Watt PV

Sensor für die Messung der Leistung in Watt die eine PV Anlage liefert.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor KWH Total

Sensor für die Messung der Gesamtleistung in KWh.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor KWH L1

Sensor für die Messung der Leistung in KWh auf Phase 1.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor KWH L2

Sensor für die Messung der Leistung in KWh auf Phase 2.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor KWH L3

Sensor für die Messung der Leistung in KWh auf Phase 3.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor KWH Detail

Sensor für die Messung der Leistung in KWh in einem Detailbereich.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor KWH PV

Sensor für die Messung der Leistung in KWh die eine PV Anlage liefert.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Gas

Sensor für die Messung des Gasverbrauches.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Sensor Wasser

Sensor für die Messung des Wasserverbrauchs

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.

Chart

IP-Symcon MediaChart Objekt, das einen Leistungsverbrauch visualisiert.

Voraussetzungen:

  • Variable Objekt vom Typ Integer oder Float.